StartseiteFAQAnmeldenLogin

 

Thalia - Reise in eine andere Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Kate Austen

avatar


Alter : Anmeldedatum : 02.01.09 Anzahl der Beiträge : 475 Name : Kate Austen Zugehörigkeit : Lostie Aufenthaltsort :

BeitragThema: Thalia - Reise in eine andere Welt   Sa Feb 14, 2009 9:39 pm

Glaubst du an eine Welt jenseits des Unglaublichen? Eine Welt in der dein bester Freund deines Lebens auf dich wartet?
Es gibt solch eine Welt, eine Welt hinter den Spiegeln.


Thalia war ein Land welches von einer wunderschönen und gutherzigen Kaiserin regiert wurde. Doch es gab eine Bedrohung, welche das Land heimsuchte. Vodras, ein dunkler Drachenreiter, hegte einen Groll gegen die Kaiserin. Durch seine eigenen Nachforschungen hat er herausgefunden dass er auch Anspruch auf den Thron hat.
Vodras hatte versucht die Kaiserin von ihrem Thron stürzen, um die Herrschaft über Thalia an sich zu reißen. Doch sein Plan scheiterte, denn die Sidhe ließen sich nicht beirren.

Die Sidhe waren eine Armee von Menschen mit magischen Kräften, welche sich jedoch auf Wesen fortbewegte, die wir bisher nur in Märchen und Geschichten kennen gelernt haben.
Drachen, Greife und sprechende Tiere waren keine Seltenheit. Zusammen mit ihren Partner beginnen sie schon früh ein hartes Training, angefangen beim gegenseitigen Verstehen, denn nicht jedes Wesen kann sprechen. Drachen und Greifen muss man dies sogar mit viel Geduld beibringen. Durch hartes Kraft- und Geduldstraining erhalten die Menschen und ihre Partner ein hohes Ansehen. Auch Vodras war einst ein Sidhe bis er die Anderen hinterging und seinen Schwur, dem Land zu dienen, brach. Er baute, weit hinter dem Falkengebirge, eine Festung auf, welche er Dras'Loran, das Dunkle Loch, nannte. Das Land in der nahen Umgebung war eine riesige Einöde. Torlamun, Tal der Dürre, wurde das Land genannt und niemand spricht gerne darüber.

Nun sammelt der dunkle Sidhe seine Truppen um sich, gerissene Wesen und hinterlistige Reiter, welche seine Ansicht ebenfalls vertraten. Denn er kämpfte für eine härtere Regierung und weniger Freiheit für den einfachen Bauern. Seinen Truppen gab er den Namen Zar’Dras, die Ewige Dunkelheit.
Die Kaiserin musste verhindern dass Vodras diesen Krieg gewann und bewirkte den wohl mächtigsten Zauber den es je gab.
Vier junge Menschen wurden gerufen um Thalia vor Vodras zu beschützen. Doch dieser Zauber hatte seinen Preis: Die Kaiserin und ihr Partner fielen in einen tiefen Schlaf und bis heute wurde noch kein Weg gefunden sie zu erwecken.

So geschah es dass in unserer bekannten Welt vier Jugendliche in den Spiegel sahen und ein fremdes Land erblickten. Es war ihre Bestimmung durch dieses Spiegelbild in jene Welt zu gelangen, welche sie beschützen sollten. Jedoch gab es zwischen den verschiedenen Welten einen massiven Zeitunterschied. 15 Jahre waren in Thalia schon vergangen und niemand glaubte mehr daran, dass die Hilfe noch kommen würde. Keiner der jungen Menschen ahnte welches Schicksal mit ihrem Leben verknüpft war, als sie nach Thalia gelangten und dort ihre Partner trafen.


Können diese vier Menschen und ihre Partner das Schicksal Thalias abwenden und vielleicht sogar die Kaiserin aus ihrem Bann erlösen?


_________________

.a secret makes a woman woman.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Thalia - Reise in eine andere Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Lost :: .Friends And Kindsman. :: Unsere Partner :: Fantasy, Mystery, Science Fiction RPG's -


Forumieren.de | Roleplay forums | Fernsehserien | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com