StartseiteFAQAnmeldenLogin

 

Jack Shephard

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Jack Shephard

avatar


Alter : 47 Anmeldedatum : 29.03.09 Anzahl der Beiträge : 54 Name : Jack Shephard Zugehörigkeit : Losties Aufenthaltsort : Strandlager

BeitragThema: Jack Shephard   Mo März 30, 2009 3:35 pm












Vollständiger Name:
Jack Shephard
Spitzname:
Doc
Alter:
37
Geburtstag:
14. Juli 1966
Beruf:
Jack ist ein Wirbelsäulenchirurg im St. Sebastian Krankenhaus
Zugehörigkeit:
Losties







Aussehen:
Jack ist ein Mann der sich nicht zu verstecken braucht. Er besitzt einen gut gebauten Körper, den er aber meistens unter seriöser Kleidung im Alltag versteckt oder seinem Doktorkittel. Da ihm diese Auswahl auf der Insel aber nicht geboten ist, trägt er öfters schulterfreihe T-shirts. Seinen Bart lässt Jack im 3 Tage zustand, was ihm noch eine weitere attraktive Note verleiht. Sportlich gesehen ist er sehr fit. Sein Haar hat die Farbe braun und ist relativ kurz. Die Farbe seiner Augen trägt diesselbe. Seine stattliche Größe beträgt 1,88. Ein besonderes Merkmal ziert jedoch auch noch seinen rechten Arm. Es ist ein Tattoo, welches chinesisch geschrieben ist, er aber von einem Urlaub in Thailand bekommen hat von einer Frau namens Bai Ling. Diese wollte Jack testen.


Auftreten:
Trotz der Selbstsicherheit die Jack an den Tag legt, kann er ebenso schnell verzweifeln. Was jedoch nicht unbedingt auffällt da er sich nicht jedem Menschen offenbart. Mit Situationen die er nicht regeln kann hat er echte Probleme. Ebenso sieht es mit der Führung aus. Jedoch besitzt er das Talent der Eigenschaft, Probleme mit Vernunft anzugehen und die Fähigkeit sich in Krisen gut zu verhalten. Anfänglich zweifelte Jack daran ein Anführer der Gruppe zu sein. Das etabilierte sich aber. Er kann ein ziemlicher Sturkopf sein, wenn es darum geht die eigene Meinung zu vertreten. In ernsten Lagen ist Jack aber Teamfähig. Hilfsbereitschaft ist für den Arzt auch kein Fremdbegriff.







Vater:
Christian Shephard

Mutter:
Margo Shephard

Ex-Frau:
Sarah Shephard

Achtung Spoiler !
Halbschwester:
Claire Littleton

Jack besitzt einen Vater namens Christian Shephard und eine Mutter, Margo Shephard.
Einst arbeitete Jack als Assistenzarzt im Berreich der Neurochirurgie am St. Sebastian Krankenhaus, mit seinem Vater der dort noch als Chefarzt der Chirurgie tätigte. Etwas mehr als drei Jahre vor dem Absturz operierte er eine junge Frau namens Sarah, die auf dem Weg, ein Hochzeitskleid für sich auszusuchen, in einen Autounfall verwickelt worden ist und dabei massive Wirbelsäulenverletzungen davongetragen hat. Jack ist davon überzeugt, dass auch eine Operation zu keiner Besserung ihrer Lähmung führen würde. Er informierte Sarah wahrheitsgetreu über ihre Heilungschancen, auch wenn sein Vater ihm geraten hatte, seinen Patienten auch dann Hoffnung zu schenken, wenn diese verschwindend klein sein sollte. Jack änderte seine Einstellung, nachdem er Sarah näher kennen gelernt hatte, und versprach ihr schließlich, sie zu heilen. Nach der Operation war er jedoch davon überzeugt, versagt zu haben. Er traf auf einen ihm unbekannten Mann, der ihm Hoffnung einreden will. In der Tat widerlegte Sarah Jacks Diagnose, indem sie ihm zeigt, dass sie ihre Zehen wieder bewegen kann und erneut Gefühl in ihren Beinen spürt. Diese Frau entwickelt sich zu seiner Ex, welche er ca. 2 Jahre später nach der Operation heiratet. In Laufe der Zeit, wo sich Jack und Sarah trennten konnte er hingegen nicht loslassen. Es ging sogar so weit, das Jack seine Ex-Frau beschattete und dort mitbekam wie sie mit einem fremden Mann, vor einem Kindergarten, herumscherzte und sich öffentlich amüsierte.
Später begab Jack sich zu einem Termin bei einem Scheidungsanwalt. Im Wartezimmer versuchte er, ein Gespräch mit Sarah anzufangen, aber sie hatte mehr Interesse daran, die Scheidung durchzuführen, als mit ihrem Ex-Mann zu reden. Jacks Versuche, sich mit ihr zu versöhnen, wurden ebenfalls schnell unterbrochen, als Sarahs Mobiltelefon klingelte. Jack bekam mit, wie sie mit der Person am anderen Ende der Leitung lachte. Er fragte sie nach seinem Namen, was er bereits sehr oft seit der Trennung getan hat. Jack sagte, dass sie bei der Scheidung alles bekommen kann, was sie will, aber dass er ein Recht darauf hat, den Namen des Mannes zu erfahren, mit dem sie jetzt zusammen ist. Doch statt zu antworten, verließ Sarah einfach den Raum. Im Krankenhaus versuchte Jack, den Mann aufzuspüren, indem er die Nummern auf Sarahs Telefonrechnung nacheinander anrief und behauptete, ihr Telefon gefunden zu haben. Sein Vater Christian Shephard betrat den Raum und sagte, dass Jack die Tatsache, dass Sarah weitergezogen ist, akzeptieren solle. Aber Jack beachtete ihn nicht weiter und wählte die nächste Nummer auf seiner Liste. Zu seiner Überraschung klingelte daraufhin das Telefon von seinem Vater. Auf die Frage, warum Sarah ihn angerufen hatte, sagte Christian wieder nur, dass Jack die Sache ruhen lassen soll. Jack weigerte sich jedoch, zuzuhören und schreit, dass er ihm die Wahrheit sagen soll. Christian erzählte ihm, dass sie ihn angerufen hatte, weil sie sich Sorgen um Jacks Gesundheitszustand gemacht hat. Der Streit spitzt sich weiter zu und Jack traf seinen Vater hart, als er ihn als Säufer bezeichnete. Christian stürmte aus dem Raum und wiederholte noch einmal, dass Jack die Sache ruhen lassen soll. Im Laufe dessen kam es doch heraus, das die beiden Kontakt hatten. Jacks Verhältniss zu seinem Vater wurde so schon sehr außeinander gerüttelt. Das Verhältniss zu seiner Mutter Margo hingegen ist besser. Andauernd lief ihr Mann, Christian weg ohne jegliche Worte und so war sie also allein mit Jack. Als Christian jedoch nach Australien reist, bat Jacks Mutter ihm mit Druck seinen Vater zu verfolgen um klar zu stellen ob er wirklich an einem Herzinfakt gestorben sei infolge einer Alkoholvergiftung. Außerdem hat Jack eine Halbschwester, von der er aber nichts weiss.








Charakter:

Jack hat einen schwierigen Charakter. Mal ist er nett, dann plötzlich wieder genervt.
Das liegt vorallem daran, das er innerlich mit Stresssituationen, die er nicht bewältigen kann, nicht zurande kommt. Aufgrund seines Berufes als Arzt ist Jack öfters konfrontiert damit den anderen Losties zu helfen, jedenfalls dass was das gesundheitliche angeht. Ihm fällt es schwer sich Fehler einzugestehen, und auch anderen zu vertrauen. Denn für ihn zählt es, richtige Entscheidungen zu treffen und das äußerst präzise. Wenn er alleine ist, ist Jack manchmal nachdenklich und verfällt mit seinen Gedanken in die Vergangenheit. Trotzdessen das er die Führerrolle übernimmt, wäre Jack gerne selber derjenige der keine Verantwortung tragen müsse. Wenn er sich jedoch ein Ziel gesetzt hat, verfolgt er dieses bis zum Schluss. Und in diesem Übereifer gerät es meistens dazu das er eben versagt. Bei Außeinandersetzungen sucht Jack zuerst die Fehler bei Anderen als bei sich selbst. Durch dieses Verhalten kommt es manchmal, dass der Arzt auf Unverständniss trifft. Dabei vereinsamt er sich lieber und nimmt seine Aufgabe auf die eigene Kappe. Der Mehrheit der Personen vertraut er nicht, denn Jack ist eher der Ansicht das Eigenvertrauen besser ist und mehr Erfolg bringt. Die Einzige Ausnahme könnte aber bei einem Menschen sein, wo er sich absolut sicher ist dass diese es auch kann.

Stärken&Schwächen:

+ Hilfsbereitschaft
Eine deutliche Stärke Jacks ist die Hilfsbereitschaft. Auch wenn er nicht so scheint,
würde er für Menschen die ihm wirklich wichtig sind alles geben.
+ Selbstsicherheit
Jack kann ins Schwanken geraten, tritt dafür meistens Selbstsicher auf.
+ Kluges Denken
Selbst in verzwickten Dingen versucht Jack immer noch einen weiteren Plan zu finden
und überlegt sich Taktiken seinen Feind auszutricksen.
+ Zielstrebigkeit
Wenn Jack sich etwas vornimmt, versucht er dies auch bis zu seinem Ziel zu schaffen.
+ Vernunft
Zwar fällt es Jack schwer, in wirklich wirklich brenslichen Situationen vernünftig zu bleiben. In der Regel aber managed er das gut und wurde auch aus diesem Grund zum Anführer.
+ Teamfähigkeit
In Situationen wo ein Team verlangt wird intrigiert sich Jack gut ein und löst, auch wenn es schwierig ist, schwierige Probleme in der Gruppe.


- Reizbarkeit
Jemand der direkt gegen seine Meinung ist oder ihn klar verurteilt kann Jack schnell reizbar machen und echt sauer.
- Kann mit Vergangenheit nicht abschließen
Das größte Problem was Jack mit sich herumträgt ist, mit vergangenen Dingen nicht abschließen zu können.
- Verfällt schnell in Depressionen
Auch wenn Jack es nicht zugeben mag, kann er bei gescheiterten Missionen leicht Depressiv werden.
- Unnahrbarkeit
Jack gibt sich eigentlich nett, vorausgesetzt dies basiert auf gegenseitigkeit. Ansonsten ist er nämlich ziemlich unnahrbar was sein inneres Wesen anbelangt.
- Stur
Wenn Jack seinen Sturkopf nicht durchsetzen kann, wird er meistens Sauer und versucht
es auf eigene Faust durchzusetzen. Das er mit dieser Einstellung sich öfters selber ein Bein
stellt bemerkt Jack selber nicht so ganz.
- Schlecht Fehler eingestehen
Selber kann Jack sich nur schlecht Fehler eingestehen. Deswegen kommt es oft, das er zuerst die Fehler bei anderen sucht als bei sich selbst.


Vorlieben&Abneigungen:

+ Erfolgreiche Entscheidungen [egal in welcher Hinsicht]
+ Ruhe für sich selbst
+ Mit Antibiotika rumhandtieren
+ Entgegenkommen
+ Recht haben
+ Menschen helfen
+ gutgeplante Taktiken

- zuviel Stress
- dauernt Entscheidungen treffen zu müssen
- Gegenbuler
- Missverständnisse
- Personen die seine Meinungen nicht vertreten
- Lügen
- Betrüger

Ängste:

- Angst auf ganzer Linie zu versagen
- falsche Entscheidungen zu treffen [die auch noch auf andere bezogen ist]
- nicht mehr von der Insel runter zu kommen
- nicht mit der Vergangenheit abschließen zu können








Vor der Insel:

In Jacks Kindheit gab es ein prägendes Erlebniss. In einer brenzlichen Situation versuchte der, damals noch kleine, Jack seinen Freund Marc Silverman zu beschützen. Das endete darin das er selber Schläge einkassieren musste. Im darauffolgenden Anschluss belehrte ihn sein Vater, er habe nicht das Zeug dazu, jemand zu sein, den andere als Helden ansehen würden. Ihm fehle die Eigenschaft, mit dem eigenem Scheitern umzugehen. Diesen Satz trug er bis zum heutigen Tage, und immer wieder die Frage ob das was er gerade tut die richtige Entscheidung ist. Jack arbeitete mit seinem Vater, als Assistenzarzt, im St. Sebastian Krankenhaus. Dort lernte er auch seine damalige Frau Sarah kennen, welche er zwei Jahre später nach ihrer Operation heiratete. Während des Vorfelds der Hochzeit war er sich nicht mehr ganz sicher ob er der Rolle des Ehemanns gewachsen sei. In der Tat war Jacks und Sarahs Ehe dem Druck verschiedener Arbeitszeiten ausgesetzt, was dazu führte, dass die beiden sich nur wenig sahen. Zwei Monate vor dem Absturz operierte Jacks Vater an einer Frau unter Alkoholeinfluss. Als eine Schwester Jack diese Nachricht überbrachte, löste er seinen Vater ab und übernahm selbst die Operation. Allerdings konnte er die Verletzungen nicht beheben, was zum Tod der Patientin führte. Daraufhin drängte Christian Jack dies zu vertuschen, als Jack jedoch erfuhr, dass die Frau zum Zeitpunkt ihres Todes schwanger war, ringt er sich durch, einem Untersuchungsausschuss zu offenbaren, dass sein Vater den Tod der Patientin herbeigeführt hatte indem er ihre Leberarterie verletzte. Als Christians Karriere also zuende war, flog er überstürzt nach Australien. Offenbar wusste Jack nicht, das sein Vater derzeit seine Halbschwester Claire besuchen wollte. Aufgrund dem Druck seiner Mutter folgt Jack seinem Vater um sich zu vergewissern dass er an einem Herzinfarkt infolge einer Alkoholvergiftung gestorben war. Er entschied sich, den Leichnam seines Vaters zurück in die Staaten zu bringen.



Auf der Insel: Nachdem Jack im Dschungel sein Bewusstsein wiedererlangt hatte, machte er sich auf den Weg zu den lauten Hilfeschreien, die vom Strand herrührten. Er half dabei, Überlebende vom Flugzeugwrack wegzubringen, rettete dabei u.a. Rose durch eine Herzdruckmassage und Claire vor herabstürzenden Trümmerteilen.

Jack akzeptierte nur widerwillig die Rolle des Anführers unter den Überlebenden. Er schlug vor, nach dem Cockpit zu suchen, um den Transceiver zu finden, der sich aber zunächst als nicht funktionsfähig erweist. Er drang die anderen dazu, das Wrack zu verbrennen, somit auch die Leichen der Passagiere, die den Absturz nicht überlebt haben. Er wollte damit verhindern, dass die Leichen weiterhin Wildschweine anlocken würden. Er leistete Edward Mars aktive Sterbehilfe, nachdem Sawyer kläglich damit scheiterte, dem Marshall einen schnellen Tod zu ermöglichen.

Als Locke auf die Beine kommt wird er von Jack um Hilfe bei der Befreiung eines anderen Überlebenden gebeten. Nachts am Strand schauen alle Verschollenen zu Vincent, als dieser anfängt, laut zu bellen. Jedoch erweckte ein anderes Geräusch kurz darauf ihre Aufmerksamkeit, als Rascheln und Krachen aus dem Flugzeugrumpf zu hören ist. Jack nähert sich mit dem Rest der Gruppe, um die Sache zu untersuchen, doch die Kreaturen, die sich im Rumpf befinden, beginnen auf sie zuzukommen und die Gruppe rennt um ihr Leben.

Nach der erfolgreichen flucht sah Jack plötzlich einen Mann in einem Anzug zwischen den Bäumen und blieb geschockt stehen. Als er ein zweites Mal hinschaut, ist die Person allerdings nicht mehr dort und der verwirrte Jack folgt Rose zurück ins Lager. Jack sah ein weiteres Mal den Mann in dem Anzug und rannte, gefolgt von Kate, in den Dschungel. Anstelle der Gestalt finden sie jedoch Locke, der ein totes Wildschwein mit sich trug. Mit diesem Gedanken alleingelassen,
langsam verrückt zu werden und das in Frage zu stellen was er dort erblickte, ging er zurück zum Strand.








Avatar:
Matthew Fox
Weitergabe des Charakters?
Jap
Weitergabe des Steckbriefs?
Wenn es dem bedarf, unter Absprache

Zweitcharakter/e:
Mayanne Turner

Dein Alter:
21

Regeln gelesen?
jap


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Jack Shephard

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Lost :: Steckbrief Archiv -


Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren